Engel und Bergmann

Das weihnachtliche Lichterpaar ist in der Advents- und Weihnachtszeit untrennbar miteinander verbunden.
Engel und Bergmann, die weltbekannten Lichterfiguren aus dem Erzgebirge, waren am Anfang ihrer Entstehung aber noch kein Paar. Der Lichterbergmann hat seinen Ursprung, wie der Name schon verrät, aus dem Bergbau. Die Bergleute sehnten sich unter Tage im Stollen nach Licht. Mit Licht verbanden sie Wärme, Glück und Leben. Bereits im 17. Jahrhundert stellten die Erzgebirgler in der Kirche anstatt Altarkerzen Knappenfiguren aus Zinn auf. Diese Figuren hielten zwei Kerzenhalter in den Händen, wie der heutige Lichterbergmann.
Der Lichterengel fand seinen Ursprung ebenfalls im Kirchenraum und gesellte sich erst auf Weg in die Weihnachtsstube zum Lichterbergmann. In der Weihnachtszeit entwickelte sich im Erzgebirge ein schöner Brauch. In den kleinen Fenstern der Bergmannshäuser steht für jedes Kind des Hauses eine Figur - für jeden Bub ein Bergmann, für jedes Mädel ein Engel.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Engel und Bergmann für Kerzen 10mm in verschiedenen Farben, 14 cm

ab 41,10 € *
Benachrichtigen lassen wenn wieder verfügbar.

Engel und Bergmann mit Kerzenhalter in verschiedenen Farben, 24 cm

ab 53,70 € *
Benachrichtigen lassen wenn wieder verfügbar.

Engel und Bergmann natur 40cm, elektr. Beleuchtung

503,40 € *
lieferbar

Engel und Bergmann natur, elektr. Beleuchtung

363,00 € *
lieferbar

Engel und Bergmann rote oder blaue Flügel und gelbe Schürze, 14 cm

ab 45,20 € *
Benachrichtigen lassen wenn wieder verfügbar.